Instrumentenbau im Waldcamp

 

 

Du hast die Möglichkeit dein Instrument der Heilung zu erschaffen.

Astflöte oder Rahmentrommel

und das in der Natur im Rahmen eines Waldcamps

mit Lagerfeuer und Draussen schlafen .

in der Zeit von 06.-08.Juli. 
Ankommen am Freitag ab 16.00 gemeinsamer Start 18.00
Ende gegen 17.00 am Sonntag

Wo??? Im Waldcamp bei Schöllnach
nähere Infos bei Anmeldung



Siyo Tanka- Astflötenbaukurs


In einem Prozess von zwei Tagen fertigst du aus einem Ast deiner Wahl

in reiner Handarbeit deine selbspersönliche Heilungs - Liebesflöte im Stil der Lakota Indianer.

Wir werden eine kleine feine Gruppe von bis zu acht Menschen sein und verbringen das Wochenende draußen.
Nach Anleitung erschafftst Du an diesem Wochenende

das Instrument Deiner ganz persönlichen Harmonie.
Am ersten Tag arbeitest du mit Schnitzmessern die Flötenhälften achtsam innen aus,

um sie dann später wieder zu vereinen in dem wir sie wieder zusammenleimen.
Am zweiten Tag werden die Löcher mit einem glühenden Eisen eingebrannt

und das nach deinen Körpermaßen so das sie deinen eigenen Klang von sich gibt.
Nach dem Ölen der Flöte kannst du sie mit Lederbändern Perlen und Federn verzieren

ganz nach deinem Geschmack.
Zum Abschluss werden wir die neuen Flöten anspielen und Einweihen
(an beiden Tagen arbeiten wir ca. 8 Stunden an der Flöte)

Mitzubringen: Arbeitshandschuhe in denen du auch noch Gefühl hast :D, ein altes Handtuch, Perlen und Federn zum schmücken der Flöte (werden auch Bereitgestellt)

Teilnahme ab 15 - 16 Jahre nach Absprache

Wertschätzung 269€
(dazu kommt noch Campbeitrag 60€ incl. Teilverpflegung )



Trommelbaukurs:


Werde Schöpfer Deiner eigenen Trommel.
Mit dem Ritual des Trommelbaus erschaffst du dir dein eigenes Pferd,
um auf Reisen zu gehen, verborgenes aus der Tiefe zu holen
und in Liebe loszulassen.
Gemeinsam treffen wir uns im Kreis und beginnen trommelnd den Tag mit einem Ritual.
Dann erspüren wir unseren Rahmen und unsere Trommelhaut Entscheidungen werden getroffen um dann gezielt auf den Schöpfungsakt und die Geburt unserer Trommel zu zugehen.
Der Prozess beginnt im Innen wie im Aussen.
Wir schneiden Schnüre aus Hautresten, welche wir dann durch vorher gestanzte Löcher in der Trommelhaut fädeln und in der Mitte der Trommel zu einem gleichschenkligen Kreuz oder Triskele zusammen fügen. 
Die Trommelweihe steht bevor, der Schöpfungsakt ist abgeschlossen
Und du kannst mit deinem neuem Werkzeug – 
deinem Pferd auf Reisen gehn 

Wir bauen Trommeln in den Größen .40,45 und 50cm
Wahlmöglichkeiten der Haut sind Hirsch, Pferd, Rind 
Bitte teil mir vorab mit, welche Trommelgröße und welche Bespannung, du gerne möchtest damit ich alles bereitstellen kann. herzlichst Josef Chamuel

Teilnahme für Kinder ab 8 Jahren mit Begleitung mölglich 

Wertschätzung? nach Größe und Bespannung 
Trommelschlegel ab 20-35€ je nach Auswahl 
(dazu kommt noch Campbeitrag 60€ incl. Teilverpflegung )

Trommeltasche aus Rinderleder ab 120€ wer möchte

Anmeldung-Infos und Beratung?
Josef Chamuel +4916098112814 info@wohlfuehlwerkstatt.bayern

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wohlfuehlwerkstatt