Lakota  Massage Workshop

 

 

 

  

 

Nächste Termine 02.April /21.April 

 

jeweils 09 - 19.00 

 

 

 

 

Mit zu bringen :

 

Vegitarisches für ein gemeinsames Bufette

 

2 Handtücher ca. 50x100 cm

 

1 Handtuch ca.70x140 cm

 

wenn vorhanden 2 Gästehandtücher ca. 30x50 cm

 

1 Decke /warme Socken / Schreibzeug 

 

evtl. Lungi - Sarong  -kann bei mir erworben werden

 

 

 

 

 

Anmeldung: per Telefon bei Josef Chamuel 0160 9811 2814

 

oder Email info@wohlfuehlwerkstatt.bayern 

 

 

Wertschätzung: 154€ inklusive Skript und Urkunde

                     

Wiederholer:      98€

 

 

Während des Kurses verwendete Öle inklusive

 

Das Öl Set im Aromasave kann bei mir erworben werden

 

 

 

 

Du erlernst wie du dich und deine Lieben mit

 

einfachen Massagegriffen und Ätherischen Ölen zu Wohlbefinden

 

und mehr Gesundheit verhelfen kannst. Gleichzeitig kommst du

 

in den Genuss dieser Massage

 

 

 

 

Die Lakota Federstrichmassage vereint mehrere

 

Massagetechniken mit der Heilkraft unserer Bäum und

 

Pflanzenwelt, zudem verbinden wir uns mit der Energie der

 

Polarlichtern der schon die Lakotas große Heilkraft zusprachen.

 

 



Naturreine ätherische Öle werden an den Füßen und am

 

Rücken mit verschiedenen Massagetechniken und viel Liebe

 

eingearbeitet und können so ihre Wirkung im ganzen Körper

 

entfalten.

 



Die Lakota Federstrichmassage mit ihren ätherischen Ölen

 

bringt unseren Physischen, Mentalen wie unseren Emotionalen

 

Körper ins Gleichgewicht.

 

 


Die Massage wirkt energetisierend und immunstärkend,

 

reduziert Stress und Schmerzen, wirkt stark entgiftend auf den

 

gesamten Körper und wird effektiv eingesetzt um die gesamte

 

Rückenmuskulatur zu entspannen.

 

 

 

Durch die intensiven, therapeutischen Wirkungen der

 

hochwertigen ätherischen Öle, hilft die Lakota

 

Federstrichmassage schädliche Mikroorganismen abzutöten, die

 

sich in der Nähe der Wirbelsäule einnisten. Es ist derzeit 

 

bewiesen, dass diese Erreger Entzündungen hervorrufen, welche

 

die Wirbelsäule verschieben und verformen können. So ist es

 

durch aus möglich eine Beinlängendifferenz auszugleichen und

 

damit verbundene Beschwerden zu beseitigen.



Nicht zu vergessen der Genuss der Massage mit den

 

angenehmen Düften

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wohlfuehlwerkstatt